Ausflüge und Aktivitäten

Brno ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge zu vielen interessanten Orten in die nahe oder weitere Umgebung. Sie brauchen dazu nicht immer unbedingt ein Auto – fahren Sie einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder gehen Sie zu Fuß.

1) Aussichtstürme Ostrá horka und Babí lom

Von Královo Pole können Sie zu Fuß den Aussichtsturm Ostrá horka (405 m ü. M.) in Soběšice erreichen. Der Ausgangspunkt für die gemütliche Wanderung ist Zamilovaný hájek (Verliebter Wald). Hinter der großen Wiese erheben sich zahlreiche Hügel mit vielen Trails für Bikers. Der Aussichtsturm bietet einen schönen Ausblick auf Brno und die Pollauer Berge in der Ferne, der Eintritt ist frei.

Der Aussichsturm Babí lom liegt in Lelekovice, einem Dorf nördlich von Brno. Der Aufstieg ist zwar deutlich anstrengender aber es lohnt sich –  hinter dem Aussichtsturm beginnt nämlich ein etwa Kilometer langer Felsenkamm.

Ein Tipp:

Die besten Wanderkarten für Tschechien finden Sie auf der Website "de.mapy.cz" oder können Sie die App "Mapy.cz" herunterladen.

2) Mährischer Karst

3) Znojmo und Nationalpark Podyjí

4) Adamov: Alexanders Aussichtsturm, Josefs Tal, Burg Nový hrad

5) Svitava-Flussradweg

6) Mikulov und Pálava

7) Kulturlandschaft Lednice-Valtice

8) Mariánské údolí

Von Brno aus kann man auch Kroměříž, Olomouc oder Třebíč besuchen. Sie sind etwa 1 Stunde mit dem Bus entfernt und gehören zu den ältesten Städten in Mähren. Falls Sie sich für Olomouc entscheiden, empfehle ich Ihnen die Stadtführung von Jan Ciosk (ciosk.jan@gmail.com).

 

 Der Inhalt wird vorbereitet.