top of page
Insider-Tipps für Ihren Aufenthalt in Brno

 

Aussichtspunkte

Die Burg Špilberk, der Rathausturm oder die Türme der Kathedrale gehören zu den klassischen Aussichtspunkten. Eine schöne Aussicht auf Brno bietet sich jedoch auch aus Dächern, Terrassen oder verschiedenen Hügeln in der Umgebung. Meine zwei "Geheimtipps" sind die Terrasse im 7. Stock des Hauses der Herren von Lipá (Freiheitsplatz 17, Eintritt frei) und die Terasse der Martkhalle am Krautmarkt (Zugang derzeit geschlossen).

 

Falls Sie die Aussicht lieber in der Natur genießen möchten, empfehle ich Ihnen folgende Orte: Bílá hora, Hády, Kamenná kolonie sowie Aussichtstürme Holedná in Jundrov, Ostrá horka in Soběšice und Babí lom in Lelekovice.

 

 

 

Baden

Die Erfrischung im Freibad oder im Badesee gehört zum Sommer einfach dazu! Zu den beliebtesten Freibädern gehören Kraví Hora mit einer schönen Aussicht auf die Stadt und Riviéra, das größte Freibad in Brno.

Wenn Sie einen Badesee bevorzugen, fahren Sie lieber zum Stausee Prýgl (etwa 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt). Sie finden hier Strände mit Umkleidekabinen, Toiletten, Imbissbuden sowie Sportplätze und Tretbootverleih.

 

 

 

BAM: Brünner Architekturmanual

Das Projekt Brünner Architekturmanual vermittelt Architekturwissen direkt vor Ort in den Straßen der Stadt. Besucher können auf neun vorgeschlagenen Trassen die Stadt erkunden oder eine eigene architektonische Route zusammenstellen. Zur Orientierung dienen Markierungen auf den Gehsteigen vor den Objekten, die den Code des Gebäudes und die Internetseite enthalten. So lassen sich ganz einfach mit Hilfe eines Mobiltelefons Informationen über das Objekt abrufen.

 

 

 

Bummel-Tipps

Stadtgalerie in der Brünner Bronx

In dem ehemaligen Arbeiterviertel, das oft als die Brünner Bronx bezeichnet wird, entstanden in den letzten Jahren insgesamt 12 Murals. Die Autoren der Vorlagen sind bekannte tschechische KünstlerInnen und die Wandgemälde selbst wurden vom Atelier Malujeme jinak realisiert. Eine Karte mit allen Murals finden Sie hier

Kamenná kolonie/Kamenka

Eine ehemalige Arbeiterkolonie, die in den 1920er Jahren in einem verlassenem Steinbruch entstand. Mit etwa 130 Häusern geht es um die größte Arbeiterkolonie in Brno. Die Arbeiter zogen in den 1960er Jahren in neue Wohnungen ein und aus "Kamenka" wurde ein Bohème-Viertel.

Tipps: Aussichtspunkt über der Kolonie, DuckBar

Villenviertel Černá Pole

Ein ruhiger Spaziergang durch den ersten öffentlichen Park in Tschechien und durch einige der schönsten Gassen Brünns. Spazieren Sie entlang der funktionalistischen Villa Tugendhat vom berühmten deutschen Architekten Ludwig Mies van der Rohe, die seit 2001 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, bis zum Park Schrebergärten, der ersten Gartenkolonie in der Monarchie.

Tipps: Garten hinter der Villa Löw-Beer und Café Löw-Beer, Kavárna Pole, Tři Ocásci oder verrufene Kneipen Traubka und Mýdlo

Übersichtlich finden Sie die Strecke hier.

 

Parks und Grünanlagen

Von Frühling bis Herbst verbringen viele Brünner ihre Freizeit in zahlreichen Parken. Der älteste, coolste und größte ist Lužánky (Augarten), nur ein paar Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es befinden sich hier eine Skate- und zwei Streetworkout-Anlagen, Tennis- sowie Volleyballplätze und der Park wird das ganze Jahr über von Joggern aufgesucht. Sie müssen hier die Zeit aber nicht nur aktiv verbringen: Lesen Sie einfach ein Buch im Schatten der alten Bäume, kaufen Sie ein veganes Eis aus einem farbigen Eiswagen oder legen Sie sich einfach auf eine Wiese.

 

In der Nähe von Lužánky befinden sich noch Tyršův sad oder der leicht versteckte Garten mit einem Café hinter der Villa Löw-Beer. Zu empfehlen sind außerdem auch Björnsonův sad, Wilsonův les, Špilberk, Kraví hora sowie Wildpark Holedná. Ein perfekter Ort zum Abhängen an Sommerabenden finden Sie auch vor dem neulich rekonstruierten Janáček-Theater.

Sportmöglichkeiten

Hangar Brno

  • eins der größten Boulderzentren in Europa mit mehr als 200 Boulderrouten – und wenn Sie Glück haben, können Sie hier sogar Adam Ondra treffen

Kanufahren

  • im Sommer kann man sich direkt in Brno ein Kanu einschließlich der nötigen Ausstattung ausleihen, möglich ist auch der Transport auf einen anderen Ort/Fluss (Achtung: Tschechisch mag dabei notwendig sein)

  • mehr Informationen

Bike Arena Anthropos

Laser Game

  • Sport Balkán bietet nicht nur die beste Laser Game Arena in Brno, sondern auch Bowling, Squash, Kicker, Billard und Darts

  • mehr Informationen

 

Institutionen, Orte und Veranstaltungen

Kino Scala

  • das einzige Unikino in Tschechien, Filme werden oft mit englischen Untertiteln vorgeführt

Museum der Roma-Kultur

  • das einzige Museum seiner Art in Europa

Ignis Brunensis

  • ein internationaler Feuerwerkswettbewerb

Papilonia

  • magische Welt der Schmetterlinge

Wellness & Spa Infinit Maximus

  • Thermalbad, Sauna-Welt, Massage mit einem kostenfreien Pendelbus am Stausee

bottom of page